Bloggen - About

(NC-Review) etsy: Großstadtkimo

Mittwoch, 18. Juni 2014

Hallo, meine Lieben!

Ich muss zugeben, momentan geht es mir doch recht gut :D Die Temperaturen sind wieder in den humanen-Keller-Mensch-Bereich gerutscht, sodass ich mich auch außerhalb des Hauses frei bewegen kann, meine Nebenhöhlen sind trotz dessen komplett zugesetzt (Jaaa, das macht Spaß....!), aber trotz allen habe ich heute einen Friseur- und einen Tattoo-Termin, aiaiai, Heute wird es wohl farbig :D

Abgsehen von meiner persönlichen Farbgebung, geht es heute allerdings um etwas ganz anderes, nämlich Kleidung, YAY! Mir wurden drei Artikel des Etsy Shops Großstadtkimo zur Verfügung gestellt, die ich euch heute vorstellen will.

Pullover-Kleid - Großstadtkimo - 60€ // Leggings - Großstadtkimo - not in store// Boots - Roland-Schuhe - 49,99€

Ich wollte alle beiden Elemente von Großstadtkimo in einem Outfit vereinen, also ist es heute etwas punkiger, da die Leggings dies praktisch schon vorschreibt.
Großstadtkimo entwerfen wunderschöne Klamotten, Longshirts und Kleider mit Turtleneck, den man zu einer Kaputze hochklappen kann. Man merkt, dass die Kleidung handgemacht ist, nicht, weil es schlechte Qualität ist, sondern, weil man Kleidung in diesem Stil nicht oft im Laden zu kaufen findet und man auch an den Schnitten merkt, dass die Kleidung etwas besonderes ist.



Das Kleid an sich ist oben, an den Ärmeln und eben am Hals schön weit, ab der Hüfte abwärts hingegen sehr eng geschnitten, betont also die weiblichen Kurven. Der Stoff ist schön weich und elastisch, aber auch relativ dünn, also gut für die Übergangsmonate geeignet.
Die Leggings (momentan leider nicht im Shop erhältlich, ist ebenfalls aus elastischem Stoff und weist einen Batik Look auf in äußerst grungigen Farben (: An sich für mich erst gewöhnungsbedürftig, aber richtig kombiniert, sieht sie doch ganz cool aus!


Hier seht ihr einmal den oberen Teil und die aufgezogene Kaputze. Diese gefällt mir besonders, dadurch, dass sie durch den Turtleneck extrem weit und gemütlich geschnitten ist. Oben seht ihr ein kleines Etikett des Shops. An sich sind die Teile sehr sehr gemütlich, eben genau das richtige, um bei Freunden rumzulumeln, oder einige Cocktails zu trinken, allerdings nicht das richtige zum Feiern gehen (da zu warm (; ).

Tasche - Großstadtkimo - not in store

Achja, ich sprach ja von 3 und nicht 2 Artikeln, die ich vom Shop zur Verfügung gestellt bekommen habe (; Hierzu zählt auch diese süße Tasche. Eine Bauchtasche mit süßen Indianerfransen, ich hätte sie am liebsten behalten!


Auch hier seht ihr das schöne Logo des Shops. Die Tasche ist super ausgearbeitet! (jetzt, wenn ich bedenke, dass ich nicht einmal Reißverschlüße annähen kann :D). Die Farben sind super schön, genauso wie die tollen Stoffe.

Auf jeden Fall kann ich euch den Shop aufjeden Fall empfehlen, wenn ihr gemütliche Klamotten für die Übergangszeiten sucht - Und mit dieser Suche kann man bekanntlich nie früh genug anfangen! Echt schade, dass die Sachen wieder zurückmussten ._.
 
Was haltet ihr von solchen "gemütlichen" Klamotten? Muss es für euch immer chick zugehen, oder geht auch einfach mal Casual?

Liebe Grüße!



Kommentare:

  1. Das Kleid ist toll & die leggins der Hammer <3 Also ich trage am liebsten Casual - Chick nur wenn ich mal ausegehe :)

    Liebst,
    Janine // http://3melodies.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. die hose fetzt ja richtig! klasse look,
    steht dir unheimlich gut.
    alles liebe
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Leggings richtig cool. Gelb ist eher nicht so meine Farbe, aber hier siehts einfach toll aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die Leggings passt perfekt dazu! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Meine "Show your…"-Aktion läuft nun noch ca. eine Woche. HIER erfährst du alles weitere und wie du teilnehmen kannst! Ich freu mich auf deinen Post!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Also die Leggings finde ich cool. Ich mag so was ja. Leider sind die halt manchmal gar nicht so leicht zu kombinieren, das nervt dann. ;)

    Dankeschön! War auch echt eine Menge Arbeit all die Deko zusammen zu tragen. Also wir haben wirklich lange gesucht und besprochen usw. Ich war wirklich happy als es dann endlich so weit war und wir alles beisammen hatten.
    Ich sag's nur immer wieder: der Süden ist auch recht hübsch, kannst gerne runter kommen. ^.^

    Das stimmt. Wir kreativen sind meistens ein bisschen perfektionistisch. Aber das ist ja auch gut so. Manchmal bin ich von mir selbst genervt, aber andererseits denke ich mir auch oft, dass man anders nicht weiterkommt und in der Entwicklung etwas stehen bleibt.

    Trocken schneiden ist da echt nicht schlecht, also mir hat das sehr geholfen. Aber es kommt sicherlich auch immer auf den Haartyp etc an.
    Wie willst du denn nun färben?

    Puh, bei Unpünktlichkeit werde ich schnell sauer... das kann ich gar nicht leiden. Klar, es kann immer mal was passieren, das ist dann auch okay. Aber gerade beim Job sollte man dann Bescheid sagen.

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post! Die Leggings ist echt schick. Und vielen Dank, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast, dass der Link auf meinem Blog zu GFC nicht funktioniert. Habe den Fehler jetzt behoben.
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist cool, also das Klamottenzeug, aber viel mehr bin ich gespannt auf dein Tattoo!! Und gute Besserung, scheiß (pardon) Nebenhöhlen!

    ♥ - Fly

    AntwortenLöschen
  8. Cooler Style! :) Schön kombiniert!

    Derzeit kannst du auf unserem Blog einen von drei super schönen Schals von REPEAT cashmere im Wert von 59,95 € gewinnen: HIER erfährst du mehr.

    Ganz liebe Grüße,
    Annika von http://fashion-inspires.me/

    AntwortenLöschen