Bloggen - About

Bloggerevent Primark Eröffnung in Köln

Samstag, 3. Mai 2014

Hallo, meine Lieben!

Gestern um 10 Uhr war es so weit, tausende Leute pilgerten in die Neumarktgallerie, um die neue Filiale des in-Deutschland-aufkeimenden Unternehmensriesen Primark in der Domstadt Köln zu begrüßen.
Der Fashion-Himmel lud, ganz nebenbei, allerdings nicht nur die Kölner Gäste, sondern auch Presseleute ein, der Eröffnung der neuen Filiale beizuwohnen. Für die Presse war es schon um 8.30 Uhr soweit, dass sie die neue Filiale betreten, ihre Jacken ablegen, Frühstück zu sich nehmen und sich einfach mal umgucken und informieren durften. Und mittendrin zahlreiche, Blogger, Youtuber und unter anderem einfach nur ich ;D Yay! Ich kann nur sagen - Was ein Event.


Es gab äußerst leckere Verpflegung ("Hackpralinen" ( oder Frikadellen?) Crepéröllchen mit Oliven etc. dazu Orangensaft und frischen Kaffee - Für Menschen, wie mich, deren Wecker bereits um 5 Uhr morgens klingelte natürlich absoltes Highlight.


Der neue Primark in der Neumarktgallerie hat insgesamt 3 Eingänge (Ich finde das ist relativ wichtig zu wissen :p), sowie 4 Etagen und ihr findet auf knapp 8 400 m² Verkaufsfläche die Produkte eures Herzens vor.
Natürlich sind von den 4 Etagen in erster Linie 3 für Frauen vorbehalten (Ok, eine Etage ist aufgeteilt in Unterwäsche/Bademode, Home und Kinder, aber hey!), was das Shoppingerlebnis natürlich noch größer macht.


Es gab eine Führung, etliche Reden und zum Schluß sogar einige Minuten in einem leeren Primark zu genießen. Ihr glaubt garnicht, was das für ein Gefühl ist.
Wer das Ganze etwas verfolgt hat in den Medien, der weiß, was in Köln für ein Andrang herrschte. Schon bei meiner Ankunft um 8 Uhr standen die Leute in Schlangen an, die sich bis zur Eröffnung um 10 Uhr natürlich noch viel mehr füllten, sodass während der Eröffnung nur stoßweise Menschen hineingelassen werden konnten. Schon ein merkwürdiger Anblick. Wobei das Ganze organisatorisch dann doch besser gelaufen ist, als ich gedacht hätte (:
Alles in allem ein spannender und interessanter Tag, an dem ich sehr nette Leute kennenlernen durfte!
Meine Goodie Bag werde ich euch nächstes Mal präsentieren. (;

Wart ihr schon im neuen Primark oder habt ihr schon davon gehört?

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ein unberührter Primark, das ist wirklich wahnsinn. Wie bist du dazu gekommen, also die dich irgendwie angeschrieben, oder wie wurdest du da ausgewählt. In Stuttgart soll nun auch einer öffnen, daher würde mich das sehr reizen :) LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. WIE EXKLUSIV, Jenny, und total BESONDERS UND WOW! :D Also ich find ja, dass du das sowasvon verdient hast, dass du auserwählt wurdest weil dein Blog individuell und keiner dieser 0815-IchspringmalaufdenTrendzugauf Blogs ist. <333 Deswegen les ich ihn auch so gerne und deswegen hast du wahrscheinlich diese exklusive Einladung zum Bloggerevent bekommen!

    ... *hust* XD ahahaha<333

    Nee mal ohne Scheiß. :D Ein leerer AUFGERÄUMTER Primark. <3 Ein Traum. XD Und ehm.. ich hätte mich so vollgestopft wies geht. Nich nur mit Klamotten, wenn ich die Köstlichkeiten da oben so sehe. :D haha

    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Hackpralinen - ein cooles, deftiges Frühstück für den müden Blogger zum Wachwerden :D - freut mich, dass es Dir dort gut gefallen hat. Mir war es leider etwas zu umständlich zu kommen (-3-)° - schade, sonst hätte man sich mal in Natura gesehen - aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden (^__^)b. Bin jedenfalls schon mal ganz gespannt auf Deine Mitbringsel :3

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post, möchte auch mal wieder gerne nach Primark!
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. ach die bilder sehen aber schön aus! :)

    AntwortenLöschen
  6. hmm, gute idee :)
    vielleicht in form eines videos?

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie geil du warst da? :D Ich wollte abends, aber hatte keine Zeit mich anzustellen da ich ins Kino gegangen bin :D

    AntwortenLöschen
  8. Einen leeren Primark hätte ich mir gestern in Saarbrücken auch gewünscht, hehe, aber die Bilder sind wirklich toll und Primark ist halt einfach KLASSE!!!

    AntwortenLöschen
  9. Toller Post, bei uns in Dortmund ist auch einer, wo ich auch ab zu mal vorbei schaue :)
    Hab ein schönes Wochenende!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  10. Okay, das notiere ich mir so doch gleich mal :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe schon davon gehört und war auch schon zweimal in einem drin aber es hat mir nicht sonderlich gefallen... Bin sehr empfindlich was Gerüche von Stofffen angeht und seitdem ich die Doku über Textilarbeiter m ZDF gesehen habe überlege ich wirklich mehr darauf zu achten wo ich kaufe. Andernfalls leben die Leute in den armen Ländern davon, jedoch finde ich es schlecht das sie so ausgebeutet werden. Das ist irgendwie unmenschlich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch nicht gesagt :) ich weiß das nicht nur Primark das macht, finde es nur schockierend wie die Arbeitsbedingungen dort sind. Und ich kann dir nur zustimmen große Marken sind manchmal sogar noch schlimmer. Sie produzieren dann über Hintertürchen gut versteckt, was genauso schlimm ist.
      Und ja vom Kleidungsstil her lässt sich immer streiten, aber kann verstehen das viele dort fündig werden :)

      Löschen
  12. oh man da wäre ich so gerne dabei gewesen. einfach genial.
    die bilder machen so bock auf shopping :D ich bin gespannt auf deine goodie bag

    liebe grüße anni h2o2
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja wirklich sehr beeindruckend aus. Ich bin ja immer noch skeptisch was das Ganze angeht, aber wenn man's mal so ohne all die drängelnden Menschenmassen erleben kann, ist das sicherlich nochmal was anderes. ;)

    Na ja, jeder hat halt so seine Schwachpunkte, was den Körper angeht und daher eben auch die ein oder anderen Problemstellen. Ich habe es wie gesagt zum Glück nicht so schlimm. Meine Haut neigt schon echt schnell zu Trockenheit und die wird dann auch unangenehm, aber ich kann da ganz gut dagegen cremen.

    Bei Dexter warte ich ja auch noch auf die letzte Staffel. Den Rest habe ich schon gesehen und ich find's ja schade, dass es nun demnächst vorbei ist. Die Serie mochte ich echt sehr gern.
    Aber generell geht halt schon eine Menge Geld für all die Serien drauf... ich schau halt noch dazu echt viel Zeug, was erst gar nicht im TV läuft und daher komme ich um den Kauf gar nicht rum.

    Modeschulen sind das nächste. Also da höre ich auch immer mal wieder Summen, bei denen sich mir die Haare sträuben. Das ist schon echt krass. Und letztlich können somit dann auch unbegabte Leute ihren Master machen, nur weil eben mehr Geld dahinter steckt als bei anderen. Das ist schon generell nicht die netteste Branche.

    AntwortenLöschen
  14. Sieht nach einem echt coolen Event aus!
    Das Essen <3

    Ganz liebe Grüße aus Nürnberg
    Jecky

    dressvise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Sieht sehr interessant aus - ich war noch die in einem Primark, weil sie einfach zu weit entfernt sind und ich immernoch mit den "billigen" Preisen hadere.
    Im übrigen bewundere ich dein super schönes Design! Tolle Arbeit. :)

    J.

    AntwortenLöschen