Bloggen - About

(Newcomer-Review) Elfenwinkel *

Montag, 7. April 2014

Hallo, meine Liebsten (:

Das Wetter ist leider nicht mehr ganz so wunderbar, wie die letzten Tage. Einige von euch wissen vielleicht, dass ich auf Klassenfahrt war, ohja, und ich sehne mich jetzt schon nach dem schönen Wetter.....ja. Was soll das denn eigentlich?

Aber egal, darum geht es hier eigentlich garnicht. Heute geht es um Dekoration, ja, Dekoration für euer Zimmer. Da ich mein komplettes Zimmer ja neu machen möchte, habe ich mich mal nach den eher ungewöhnliche Dingen umgesehen, um meinen Zimmer den gewünschten Pepp und ein wenig mehr Weiblichkeit (ja, ich muss zugeben - Konzertplakate zählen nur bedingt zu einer femininen Inneneinrichtung...) zu verleihen. Bei dawanda bin ich dann auf Elfenwinkel gestoßen. Elfenwinkel stellen verschiedene Deko-Artikel aus Holz her, wie Schilder, aber auch Aufsteller und ähnliches; Ganz im Shabby-Chic-Stil, wie es im Moment ja im Trend ist. Die Produkte sind 99% handgefertigt (99  auch nur, weil man Holz schlecht selber herstellen kann...got it?) und echt wunderschön. Kleine süße Sprüche auf Schildern für die Wand und Aufsteller, die dem Raum den gewissen Charm verleihen.

graues Schild: Zuhause ist, wo die Liebe... - 25,90€ // weißes &- Zeichen - 9,99€

Beide Produkte waren liebevoll in das hellbraune Packpapier im Hintergrund verpackt und mit einem Sticker der kleinen Firma versehen. Ich persönlich mag dieses Packpapier, weil es dem Ganzen eben das gewisse Vintage etwas verleiht.



Als erstes habe ich das & unter die Lupe genommen. Die Ränder sind sauber verarbeitet. Die kleinen Katschen und der weiße Anstrich, der das Holz durchscheinen lässt, verleiht dem Ganzen einen gewissen Vintage-Charme, der es eben nicht zu glatt aussehen lässt, sondern ganz Shabby.



Auch das Schild ist sauber verarbeitet und hat diesen Vintage-Touch, den ich gesucht habe. Alles ist schön abgeschliffen, die Ränder sind ebenfalls sauber verarbeitet.
Auf der Rückseite des Schildes ist ein Stempel von Elfenwinkel. Klein und nicht zu aufdringlich (:


Ich habe mich bewußt erst einmal dafür entschieden, das Schild hinzustellen. Meine Fensterbank ist momentan verhältnismäßig leer, einzig und allein meine Flaschen zum Blumengießen zieren sie...und die Geldbüchsen, haha :D Und solang noch kein Platz an der Wand frei ist, finde ich den Platz sogar sehr angebracht.



Auch das &-Zeichen hat einen schönen Platz auf der Fensterbank gefunden, dort passt es auch wunderbar hin, wie ich finde. Sobald mein Zimmer fertig ist, werdet ihr das alles naürlich selbstverständlich in einer Roomtour zu sehen bekommen (:

Wie gefallen euch die Sachen? Ist Shabby Chic euer Stil, oder eher nicht?

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Die Verpackung ist wirklich sehr schön.
    Meine Fensterbank könnte auch mal was neues vertragen, da's jetzt wieder wärmer wird, muss ich meine Zimmerpflanzen mal ne zeitlang etwas frische Luft im Garten gönnen, die sind schon ein bisschen kränklich gerade... ^^

    Ich kenne meine Schwester. ;) Die hat zum Beispiel so gut wie nie kalte Füße, die ist viel wärmer als ich... aber ich habe noch nie einen Mann gehört, der meinte er hätte kalte Füße...

    Also ich finde das Baden an sich auch nicht so schlecht, aber ich fühle mich anschließend immer so erschlagen. Total kaputt und müde. Da müsste ich dann wirklich gleich ins Bett gehen oder so. ;)

    AntwortenLöschen
  2. das brett mit dem spruch wäre genau das richtige für meine fensterbank, so etwas suche ich schon länger.
    danke daher für die empfehlung. da muss ich mal reinschauen, das scheint genau mein stil zu sein :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Brett mit dem Spruch ist wirklich bezaubernd! Vielen Dank für den tollen Tipp - muss gleich einmal bei Elfenwinkel vorbeischauen! :)

    Liebst,
    Tamara

    http://theloudcouture.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Einen Kaktus kaputt zu machen... dazu gehört ganz schön viel. ;) Wir haben aber auch ein paar, weil bei uns die Fensterausrichtung zum Teil etwas schlecht für Zimmerpflanzen ist. Die kriegen oftmals entweder zu wenig oder zu viel Sonne ab, da machen sich Kakteen ganz gut.
    Ich hab jetzt meine erst mal auf die Terrasse gestellt und hoffe, dass sie sich jetzt schön schnell wieder erholen.

    AntwortenLöschen
  5. Das kennen wir hier nur zu gut. Meine Oma hat echt den grünen Daumen. ;) Aber wir hier... schlimm, schlimm. Wir geben unser bestes, aber besondere Blumen haben eigentlich keine Überlebenschance.
    Wir halten nur ein paar wenige Blumen gut am Leben.

    Dankeschön! :) So was liest man doch gerne.
    Ich selbst bin ja kein sooo großer Dirndl-Fan. Also mir gefällt das bei anderen durchaus, aber seltsamerweise ist das was, was ich überhaupt nicht selbst tragen will. Meine Schwester hat eins und das steht ihr auch super, aber ich... ich komme nicht in Versuchung. ;)
    Die sind tatsächlich nicht sooo billig, gerade wenn man ein hübsches will. Und in Bayern ist man wirklich immer gut damit angezogen, das kann man dann zu allen möglichen Anlässen tragen (Hochzeiten, Zeugnisvergabe usw.)

    AntwortenLöschen
  6. Ich steh voll auf Shabby! Hab auch eine Spruchtafel. Die haben wir zur Hochzeit geschenkt bekommen. Meine Großcousine hat sie selbst gemacht.
    Die &-Zeichen find ich mittlerweile irgendwie nicht mehr so cool. Vielleicht, weil man die in jeder Zeitschrift findet :D
    LG

    ps: ich hab dich für den best blogger award nominiert. vllt machst du ja mit :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab doch nicht gesagt, dass die Tafel doof ist, weil sie nicht selbstgemacht ist oder so. Ich hab gesagt, dass ich sowas mag und dass wir selbst eine haben..... :/
    Geld zum Shoppen fällt vom Himmel. Man muss nur genau hinsehen :D
    Ich geh halt arbeiten, spare und geb es dann aus ^.^

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Also Orchideen haben wir sogar ein paar! Nicht viele, aber die blühen auch immer wieder brav. Allerdings dauert es (wenn man keinen grünen Daumen hat), dann ewig, wenn die Blüten mal abgefallen sind, bis wieder neue kommen...

    Ich habe auch nicht die Brüste dafür. Überhaupt nicht. ;) Aber man muss schon sagen, dass es da extreme Wunderdinge wie Dirndl-BHs gibt (meine Oma... puh, die schummelt ^^) ... du würdest staunen was die alles ausmachen. Ich komme mir dann aber nur noch mehr verkleidet vor, das ist einfach nicht meins. Manche Dinge gefallen einem durchaus, aber sie stehen einem selbst irgendwie nicht.
    Meine Mama war da eben auch schon immer so (obwohl die mehr Brust hätte als ich ^^). Und meine Schwester ganz anders... tja...

    AntwortenLöschen
  9. Wie hübsch! Ich mag solche Dekoration sehr gerne. Der Spruch ist auch schön. Die Läden sind auch immer so süß, wo es solche Dinge gibt, da könnte ich statt stöbern gleich alles mitnehmen. :D

    FB|Portfolio|Instagram|Pinterest|Mein Buch|YouTube

    AntwortenLöschen