Bloggen - About

...but still I reach to find a way - I'm stuck here in between (Klassenfahrt Teil II)

Samstag, 19. April 2014

So, ihr Lieben.

In meinem letzten Teil über die Klassenfahrt habe ich euch ja nicht nur ausführlich berichtet, wie bescheiden Jugendunterkünfte sein können, sondern ich habe euch auch erzählt, wie wir so unseren ersten Tag in Bitburg/Trier verbracht haben. Neben dem ersten gab es natürlich auch einen zweiten Tag, von dem ich euch heute berichte.

Dienstag hieß es für uns alle "früh" aufstehen, weil es nämlich abging: Mit dem Bus von Bitburg nach Trier. Dort erwartete uns eine Stadtrundführung inklusive sehr komischer Führerin (Ohgott, mir fällt gerade echt kein anderes Wort ein xD). Während der Stadtrundführung hatte ich immerhin Gelegenheit, ein paar Eindrücke aus der ältesten Stadt Deutschlands festzuhalten. Wenn ich nämlich eins liebe, dann sieht es alte Gebäude (: Aber seht selber.



Die Porta Nigra - Nicht besonders schön, aber ganz schön groß. Im frühesten früher wurde sie als Stadtmauer genutzt, im Mittelalter dann letztendlich zur Kirche umgebaut. Mittlerweile wird sie restauriert.




Für mich das schönste Gebäude in ganz Trier - seht ihr die Farben? Wunderbar modern und trotz der barocken Mauern zeitlos.


Der Traum aller Mädchen: Ein rosanes H&M :D


Den vorletzten, größten Teil unseres Rundführung mussten wir dann in der großen katholischen Kirche ertragen. An sich ein wunderschönes Gebäude (aber ich bin ja eh bekennender Kirchenfan - zumindest architektonisch xD), allerdings war ich erst etwas zurückhaltend, weil es sich meines Erachtens nicht wirklich gehört in Kirchen Fotos zu machen :D





Ziemlich beeindruckend, oder nicht? :D




Ja, und so wanderten wir fröhlich durch Trier, bei 30 Grad, mit 21 genervten Mann (3 hatten sich bereits abgeseilt...die Glücklichen!), die es einfach nicht interessiert hat :D Göttlich.

Nach der Stadtrundführung hatten wir dann 4 Stunden Freizeit. Richtig, 4 Stunden! Hat mich mit meinem Shopping Verbot eher weniger erfreut, vorallem da es dort auch Shops gab, die es hier eben nicht gibt...Wie Rituals ): Aber ich habe mein Geld sinnvoll bei Pizza Hut und H&M gelassen, wo ich mir den gwünschten Bikini gekauft habe.

Nachdem wir dann unsere Zeit herumbekommen hatten, fuhren wir wieder zurück auf die Jugendherberge, grillten und im Anschluß hatten ein paar von uns beschloßen, spontan noch schwimmen zu gehen. Super Entscheidung! Wobei das "Spaßbad" Bitburgs sich dann eher als Enttäuschung herausstellte - Nichtsdestotrotz hatten wir unseren Spaß. Unzwar mehr Spaß als die anderen auf der Herberge (;
Im Anschluß an das Schwimmen ging es dann leider Gottes doch nochmal zurück, allerdings hatten sich die anwesenden Personen schon etwas gelöst und von daher wurde es ein lustiger Abend mit netten Leuten

Allgemein bin ich entweder zu alt für Klassenfahrten oder einfach nicht bereit mir einen Ort 'schön zu trinken' :D Und anders ging es dort scheinbar nicht auszuhalten. Ich möchte bitte nie mehr im Leben nach Bitburg oder sonst wo auf Klassenfahrt! :D

Wart ihr schon einmal in Trier?


Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos von Trier. Ich war bisher einmal dort und es war echt toll...ich liebe alte Häuser, Gässchen und Co.


    Liebste Grüße
    Visit me at ekule le

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich war auch schon mal in Trier und sie ist eine meiner Lieblingsstädte, mag die Atmosphäre dort. Und vor allem die alten Gebäude, aber der Skulpturenpark ist auch nicht schlecht :).

    AntwortenLöschen
  3. ein paar tolle bilder hast du da geschossen. sieht wirklich sehr schön aus :)

    komm doch auch mal bei mir auf meinem blog vorbei,
    ich würde mich über einen besuch von dir sehr freuen.
    lG julia, www.chicchoolee.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe alte Gebäuden, die strahlen was historisch schönes aus. Und die sind nicht so clean und eckig wie es jetzt in der Architektur der Fall ist sondern schörkelig, verspielt und irgendwie pompös :)
    sehr tolle Bilder!
    Liebe Grüße
    Mai

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe dich auf meinem Blog für den Liebsten Blog Award nominiert! Und ja, das sind die Bilder mit dem schwarzen Eyeliner xD

    Die Decke der Kirche sieht ja mal extrem toll aus *-* Total krass wie viel Mühe da drin stecken muss.

    AntwortenLöschen