Bloggen - About

(Newcomer-Review) DaWanda: Wandtattoo Design *

Mittwoch, 26. Februar 2014

Hallöchen, ihr Lieben ♥

Heute präsentiere ich euch die nächste Newcomer-Review. In diesem Post habe ich euch ja bereits erklärt, worum es hier geht, kurz: Unbekannte kleine Shops publik machen - momentan habe ich mir hier hauptsächlich DaWanda Shops ausgesucht und euch, wie schon gezeigt, bereits einen vorgestellt.
Heute folgt glatt der nächste Streich: Auf DaWanda gibt es vieles; von selbstgemachten Schmuck, über Taschen, bis hin zu Kleidung und Dekoartikeln. Und genau da sind wir heute angelangt - Ja, es geht um Deko, genauer um Wanddeko und viel genauer um Wandtattoos.


Der DaWanda Shop Wandtattoo Design hat mir nämlich ein Paket, oder besser eine Rolle zukommen lassen, mit einigen ihrer Schmuckstücke (sowie einer Anleitung :p Bitter notwendig! Dazu später mehr!). Wandtattoo Design ist ein Shop, der sich speziell auf Wandtattoos spezialisiert hat. Mittlerweile umfasst das Angebot ca. 500 verschiedene Motive - Von Sprüchen über Ornamente, sowie Tiermotiven und Motiven für das Kinderzimmer gibt es dort eine riesige Auswahl. Bei jedem Motiv kann man sich noch individuell für eine Farbe des Drucks entscheiden, um ihn so besser an die Wohnräume anzupassen.

Ich durfte mir einige Schmuckstücke aussuchen und habe mich für folgende entschieden:

Tiger liegend - 22,95€ // Träume nicht - 22,95€

unsere Träume - 16,95€ // Keep calm.... - 21,95€

Wie ihr seht, eine große Auswahl querbeet durch das Sortiment. Und alles in schwarz, weil es so eben am besten kombinierbar ist (; Weiß wäre natürlich auch eine Option gewesen, aber da ich leider weiße Wände habe...ihr wisst schon.
Geliefert wurden die Schmuckstücke also in einer Rolle, wobei die Wandtattoos nicht zu schaden kamen. Die Lieferung erfolgte innerhalb von 2 Tagen, was ich top finde und vorallem der Service  überzeugte mich hier sehr. Es handelt sich um sehr nette Menschen und ich fand es echt super, dass ich mir die Sachen und Farben aussuchen konnte.

So engagiert und motiviert, wie Roman und ich sind, haben wir uns abends direkt an's "Basteln" gemacht und für euch einmal probiert, wie das mit der Befestigung so läuft. Und ich muss sagen, es ist einfacher, als ich dachte, aber doch schwerer, als es in der Anleitung steht :D
Als erstes müsst ihr die Stelle an der Wand mit Bleistift  leicht markieren, wo ihr das Bild anbringen wollt. Dann müsst ihr das Bild (am besten auf einer glatten Oberfläche) noch einmal fest andrücken, sodass es gut an beiden Folien haftet.

Als erstes zieht ihr nun die weiße Folie ab. Bleibt ein Buchstabe daran hängen, so müsst ihr diesen erneut andrücken. Um 12 Uhr nachts eine ganz schön nervenaufreibende Sache, allerdings nicht unlösbar :D Und wenn man es einmal raushat, klappt es auch super.
Nun bringt ihr die überbleibende, zweite transparente Folie inklusive der Buchstaben an eure Markierungen an und drückt das Ganze fest. Danach löst ihr dann auch die durchsichtige Folie, wenn die Buchstaben daran kleben bleiben, gilt dasselbe wie zuvor (; Allerdings klappt dieser Schritt wesentlich besser als der obige.


 Roman hat merkwürdige Schatten im Zimmer...tut mir leid -.-



Fazit: Ja, doch etwas mehr Fummel-Arbeit, als gedacht, aber wie gesagt, mit etwas Geduld und Übung ist auch das schnell zu schaffen (: Ich glaube wir haben insgesamt maximal eine halbe Stunde gebraucht und ich bin vom Endergebnis echt begeistert! Das Ergebnis sieht super schön aus, hat keine Blasen und hält auch super auf der Wand ! Ich finde es super. Und für mich als Wandtattoo Neuling ist es wirklich der Hit. Also kann ich euch den Wandtattoo Design Shop auf DaWanda echt wärmstens empfehlen! Der Service ist super nett und auch bei Fragen sehr zuvorkommend. Das Ergebnis ist ebenfalls berauschend. Wenn ihr also einen Shop mit großer Auswahl an Wanddeko sucht, seid ihr hier genau richtig!
Hiermit bedanke ich mich auch nochmal beim Shop selber! Macht weiter so!

Achja, falls ihr euch fragt, was ich mit den restlichen Bildern mache....Das bleibt geheim :p

Habt ihr bereits Erfahrungen mit Wandtattoos gemacht? Wie findet ihr die Deko? Top oder Flop?


Kommentare:

  1. Hey Jenny!

    Also, ich mag dann Cupcakes doch noch lieber als Maccarons. :) aber ich mag gerne solche Desserts wie Panna Cotta, Grießschmarren, Soufflees usw. Das ess ich dann doch ganz gerne. Oder Milchreis oder Reisauflauf… oh Gott, ich komme ins Schwärmen :)

    Wie Red Velvet schmeckt, weiß ich nicht. Ich backe ihn zum ersten Mal und habe wieder viel Eigenkreativität mit eingebracht. Ich hoffe, es wird was :D

    Ich habe bisher übrigens noch keine Erfahrung mit Wandtattoos gemacht, aber irgendwie hätte ich gerne selbst eines. Nur das müsste dann jemand anders für mich machen, denn ich glaube nicht, dass ich die Geduld dafür hätte. Aber ich bin bei sowas auch immer kritisch :D wird also schwierig werden.

    Mir gefällt vor allem Keep Calm and Carry On ganz gut :) (ich musste dreimal nach oben scrollen, dass ich den Spruch richtig abgeschrieben habe :D ich hab zuerst nämlich Keep Cool, statt Keep Calm geschrieben :D)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. oh ich finde das sieht richtig toll aus! solange sie nicht farbig sind kann das richtig sylisch aussehen! also top :) hab noch einen schönen abend!
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen sehr schön aus, auch wenn ich mir selbst sowas nicht an die Wand kleben würde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag meine Wände einfach lieber weiß :) vllt wäre das anders, wenn ich mehr platz hätte! Aber so wie es momentan ist, bin ich schon froh wenn mal ein Stückchen Wand weiß bleibt und nicht vollgestellt mit Möbeln ist. ;)

      Löschen
  4. Great blog,I'm new follower ,hope you can follow me too :)

    http://shopaholicbyilda.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja cool!
    Mein Freund hat mir mal so etwas geschenkt und ich war viel zu ungeduldig um es anzubringen -.-
    Finde es sieht aber echt toll aus!

    <3
    www.gluehwurmi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Wandtattoos finde ich ziemlich cool. Wenn ich meine Wände schon nicht total vollgehängt hätte, wäre das was für mich. ;)
    Aber ich glaube ich würde für's Anbringen meinen Papa rufen, der hat da voll das Händchen dafür. :)

    Models sind auch nicht gerade die zuverlässigsten Menschen, das stimmt. ^^ Also damit hab ich auch schon ein paar Erfahrungen gemacht und das ist sehr nervig. Zum Glück hatte ich jeweils eine Agentur im Rücken und die haben sich dann selbstverständlich drum gekümmert Ersatz zu besorgen. Aber es ist schon immer viel Aufwand und Ärger, der da auf einen zu kommt. Und man kann's dann eben auch nicht immer retten...

    Kopfschmerzen sind einfach generell sehr nervig. Aber ich bin froh, dass ich nicht so krass Migräne habe wie meine Mama. Ich habe zwar oft Kopfschmerzen und schon auch öfter starke, aber so richtig Migräne habe ich selten. Meine Mama hat das dann aber wirklich richtig schlimm und mehrere Tage am Stück...

    AntwortenLöschen