Bloggen - About

(Recipe) Spinat-Garnelen Nudeln mit Sahnesauce

Mittwoch, 15. Januar 2014

Hallöchen, meine Lieben.

Ich poste im Moment deutlich weniger, weil ich jetzt bei Roman wohne und deshalb logischerweise kaum zuhause bin :D Nichtsdestotrotz heißt 'kaum' nicht nie und deshalb bin ich die Tage tatsächlich dazu gekommen Fotos für die nächsten Posts zu machen.
- Die zum heutigen Post sind zwar nich atemberaubend schön, das Rezept dazu allerdings atemberaubend lecker! Heute gibt es

Spinat-Garnelen Nudeln mit Sahnesauce

Vorraussetzung hierfür ist natürlich, dass ihr Garnelen und Spinat mögt :D


Was ihr für 2 Portionen benötigt:
  • Nudeln nach Belieben
  • 250g Spinat (TK)
  • 200g Garnelen (frisch/TK)
  • eine Dose/Tüte Sahne
  • eine halbe Knolle Knoblauch
Zu allererst müsst ihr natürlich Spinat und Garnelen auftauen. Gebt den Spinat in einen Topf und fügt einen Schuß warmes Wasser hinzu, so beschleunigt ihr das Ganze schonmal und euch brennt nix an (;  Die Garnelen könnt ihr bei einer niedrigen Stufe in die Pfanne geben und so schmelzen. In der Zeit könnt ihr die Knoblauchzehe vierteln und jeweils ein Viertel auspressen.
Wenn beides aufgetaut ist, setzt ihr das Nudelwasser auf. Sobald ihr die Nudeln hinzufügt, könnt ihr anfangen die Garnelen zu würzen, z.B. mit einer Viertel Zehe Knoblauch und den üblichen Gewürzen nach Belieben.
Den Spinat kocht ihr bis er warm ist, vergesst nicht gut umzurühren, damit er auch hier nicht anbrennt (: Gebt nun das andere Knoblauchviertel hinzu, sowie die Sahne und etwas Saucenbinder, um die Sauce anzudicken. (Ich gebe zu Sahnesauce sehr gerne einen Brühwürfel - muss aber jeder selber wissen)
Sobald die Nudeln fertig sind, könnt ihr sie auf einen hohen Teller geben und Spinat/Sauce, sowie Garnelen darauf drapieren.



Fertig ist es, Bon Appetit (:


Kommentare:

  1. Das mach' ich direkt morgen nach. *yummy* <3

    AntwortenLöschen
  2. Spinat + Sahnesoße = <3
    Wobei die Garnelen würde ich gegen Lachs austauschen (^__^).

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds geil, dass du einfach Tiefkühlspinat nimmst. :D Und keinen frisch gepflückten, wie jeder andere Hippe Mensch. XD ich liebe Tiefkühlspinat. ich könnte den essen, bis ich platze. :D Wir haben als Kinder immer "Kubfladen" daraus gemacht... xD heute vllt ein wenig unappetitlich. :D Das Gericht: Lecker. *-* ok, Garnelen würde ich weglassen und hätte Spinatnudeln in Sahnesoße - was solls xD Ich liebe Nudeln. ♥

    AntwortenLöschen
  4. Schaut echt lecker aus, hab auch direkt schon ein Lesezeichen gesetzt, damit ich das Rezept demnächst mal ausprobieren kann :)

    AntwortenLöschen
  5. ERMAHGERD, ich LIEBE Spinat und Garnelen, das muss ich ausprobieren! *_* Wuahaha und mein Mann wird mir nichts wegessen, weil er beides nicht so gerne mag...alles meins :D
    ♥liche Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich esse sowieso so wenig Fleisch... >_> aber schon Garkeins, was noch so aussieht, wie das Tier XD Auch kein Hähnchen und so. Es geht einfach nicht xD und so kleine Garnelchen... da werd ich ja eh nicht satt von und als Garnitur brauch ich sie auch nicht XD Und die Konsistens find ich einfach nur abartig... da kommt man sich vor wie im Dschungelcamp :D neeeeee... ich ess sie lieber nicht. XD

    AntwortenLöschen
  7. Gut, dass wir so gar nicht egoistisch sind oder so :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab bei Tüte Sahne grad an eine Plastiktüte gedacht :D:D:D:D:D:D Und dann hab ich gemerkt, wo der Fehler lag^^
    Klingt gut das Rezept. Aber ne Halbe Knolle Knoblauch scheint mir etwas viel :D Oder meintest du Zehe?
    Ich hab Hunger ^.^

    AntwortenLöschen