Bloggen - About

Adventskalender: 9. Türchen: Apfel-Zimt-Cupcakes

Montag, 9. Dezember 2013

Hallo, ihr Lieben (:

Ich nehme momentan an einem Adventskalender teil (hier dem! Guckt euch auch die anderen Türchen an!) und bin heute am 9. 12. für das Türchen zuständig!

Bei mir gibt es heute ein Rezept für

Apfel-Zimt-Cupcakes


Etwas schön weihnachtliches, was sich zu all den Gaumenfreuden und Kalorienbomben der Weihnachtszeit (gebrannte Mandeln...Plätzchen...Lebkuchen.....) dazugesellt:

Was braucht ihr dafür?

Für die Muffins:
  • 120g Mehl
  • 120g Butter
  • 120g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 2 Äpfel
Für das Topping:
  • 250g Puderzucker
  • 200g Frischkäse
  • 60g Butter
  • 1 TL Zimt
  • (wahlweise für die Deko) ein Apfel und Zimt
Am besten stellt ihr die Butter schon ein paar Stunden vorher heraus, damit sie schön weich ist, so lässt sie sich besser verarbeiten.
Heizt als erstes den Backofen auf 180°C vor. Mischt Zucker mit Butter und gebt Mehl, Eier und Zimt hinzu und mixt das Ganze gut durch. Nun schält, entkernt und schneidet ihr die Äpfel in kleine Würfel und gebt sie ebenfalls dem Teig hinzu.
Füllt den Teig nun in die Muffin-Förmchen und gebt das Ganze 25 Minuten in den Backofen.
Nun stellt ihr die Muffins zum Auskühlen in den Kühlschrank.

In der Zeit könnt ihr das Topping vorbereiten: Dazu vermengt ihr die weiche Butter mit dem Frischkäse und gebt nach und nach Puderzucker und Zimt hinzu, bis das Ganze eine Gleichmäßige Masse ergibt.

Wenn eure Muffins ausgekühlt sind, dann könnt ihr sie nun mit dem Topping dekorieren. Zusätzlich könnt ihr Zimt oder Apfelscheiben heraufstreuen / - legen (Auf Äpfel habe ich bei mir verzichtet :p)
...und tada!


Habt ihr auch weihnachtliche Rezepte auf Lager? Seid ihr eher so die süßen oder herzhaften Weihnachtsesser?


Kommentare:

  1. Was für ein tolles Rezept!!
    Das werde ich bald mal ausprobieren ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Ich wollte dich auf mein giveaway hinweisen! Vielleicht hättest du ja Lust mitzumachen? Würde mich echt freuen!

    Ganz liebe grüße ♥

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Nomnom, das sieht so lecker aus :) Vielen Dank für diesen schönen Beitrag!

    lg Laura

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen sehr, sehr lecker aus. Und vor allem passen sie perfekt zur Jahreszeit.

    AntwortenLöschen