Bloggen - About

(Review) Luvos Heilerde *

Freitag, 22. November 2013

Hallo, ihr Lieben (:

Ich weiß ja nicht, wie das bei euch aussieht, aber ich persönlich mache einmal die Woche einen Beauty- und Wellnesstag :D Mit Haarkur, Gesichtsmaske, Badewanne, Kerzen und Tee. Ich halte so'was für enorm wichtig, irgendwann die Woche muss man eben auch abschalten und sich etwas gönnen können.
Normalerweise habe ich da meine Standard Maske - Die Totes Meer Maske von DM und co, bei der man nach 10 Minuten aussieht, wie Hulk :D
Luvos waren so freundlich mir einige ihrer Produkte zukommen zu lassen...

... nämlich 2x das getönte Gesichtsfluid, einmal in hell und einmal in dunkel, sowie die Feuchtigkeitsmaske.

Meine Mutter war direkt total aus dem Häuschen und hat mich aufgeklärt, wie gesund diese Heilerde ist (; also ist das Geheimnis ja schonmal bis zu ihr durchgedrungen, hihi, denn die Firma stellt ihre Produkte ausschließlich ohne chemische Zusätze und Co. her, sprich natürlich schöne Haut. Die Produkte sind in den regulären Drogeriemärkten erhältlich und die Maske sogar unter einem Euro!

An meinem besagten Beauty Abend habe ich also erst einmal die Maske ausprobiert - Das praktische: Es sind zwei kleine voneinander getrennte Päckchen Maske. Normalerweise habe ich nämlich das Problem, dass die Maskenpackungen zwar so groß sind, dass sie für zwei Anwendungen reichen, sie aber doch recht schnell austrocknen. Hier kann ich die Masken also wohl portionieren. Und siehe da: ein Päckchen reicht für mein kleines Gesicht aus und es bleibt auch nix über.


Aufgetragen sieht die Maske dann (zum Glück) einmal nicht Hulk-mäßig aus. Die Maske ist feucht und riecht angenehm, fast ein bisschen Schokoladig. Auch nach einer halben Stunde wird sie zwar etwas trockener aber nicht bröselig, wie eine fettende Creme weich auf der Haut.
Das Abwaschen der Maske ist allerdings echt nervenaufreibend; ohne einen Waschlappen oder ein Handtuch geht das garnicht. Nicht einfach mit Wasser, Seife und 'Hand'.

Nach der Anwendung ist meine Haut zwar leicht gerötet, dafür aber weich und vorallem nicht trocken sondern angenehm feucht. Das Hautbild gefällt mir, denn zugegebenermaßen hatte ich lange keine so weiche Haut mehr im Gesicht :D die Rötung verschwindet auch nach einer halben Stunde.

Anbei war zusätzlich noch ein getöntes Feuchtigkeitsfluid, oder besser zwei, ein dunkles und ein helles. Ich habe mir natürlich das helle geschnappt und Mama das dunkle vermacht... denn da kann ich mir nix vormachen :D
Wie ihr oben seht, waren sie in kleinen Sachets verpackt. Ich finde solche Proben immer doof zum testen, zumindest bei Make Up, da sich sowas sehr sehr schwer dosieren lässt.


Wie ihr seht *hust*.

Die Creme ist sehr hell und ergiebig. Den restlichen Teil habe ich dann wohlgenmutes in mein Gesicht aufgetragen.
Auf der Hand habe ich das Ganze dann einmal verblendet, um zu sehen wie deckend und hell sie tatsächlich ist.


Wie ihr seht, passt sich die Farbe perfekt meinem Hautton an. Die deckt sogar leicht meine kleinen Narben auf dem Handrücken ab.
Allgemein fühlt sich das Fluid weder schwer noch trocken an, im Gegenteil, es hält die Haut auch im Gesicht schön feucht.


Alles in allem kann ich beide Produkte - Maske und Fluid -  ruhigen Mutes an euch weiterempfehlen; die Produkte halten eure Haut feucht, und sind ausschließlich natürlich und zu günstigem Preise in der Drogerie erhältlich.
Zudem ist das Fluid getönt und leicht deckend, eignet sich also perfekt für einen Alltagslook (:

Habt ihr schon einmal Produkte von Luvos getestet?


Kommentare:

  1. Cool. Von dieser Heilerde hab ich schon viel gehört. Hatte auch selbst schon Pröbchen davon und war super zufrieden (:
    Ich hab heute nen Post zum Thema Gesichtsmaske vorbereitet :D Aber den schalt ich erst später frei^^ musste nur grad kurz schmunzeln xD Iwie bloggen doch alle immer nur das selbe :D
    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Muss sowieso bald wieder zur Vorsorgeuntersuchung zu meiner Frauenärztin :D Ahornsirup so trinken? Ist ja eklig xD Habe heute Pfannkuchen gegessen... auch wenns dich nicht interessiert :'D

    Habe noch nie Produkte von Luvos getestet aber sollte ich vielleicht mal... vor allem so eine Gesichtsmaske habe ich ewig nicht mehr gemacht, wird also mal wieder Zeit!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir diesen Monat die Heilerde direkt als Pulver gekauft und nutze sie regelmäßig. Dazu hab ich noch die Maske von Alverde, man munkelt ja, die Heilerde für die Produkte kommt auch direkt von Luvos ;)

    AntwortenLöschen