Bloggen - About

(OotD) 1st Day in School

Montag, 30. September 2013

Hallo, ihr Lieben ♥

Heute stelle ich euch mein '1st Day in School' Outfit vor. Naja fast, nicht der erste Schul-, sondern der erste Unitag ist hier ganz klar Thema Nummer 1 .
Wie ihr wisst bin ich seit mehr als einer Woche offiziell duale Studentin an den Katholischen Fachhochschulen in Köln und in Aachen. Die erste Studienwoche fand hierbei in Köln statt.
So, das hieß für mich, schön um 5 Uhr aufstehen, auffertigen, mit dem Bus nach Aachen, dann nach Köln. Schöön! Hätte ich mich doch früher schon eingeschrieben :D Nunja, habe es ja überlebt.
Was trägt man nun an so einem besagten 1. Tag? Ich wollte gut aussehen und schließlich doch noch ich selber sein, also meinen Style haben. Da fallen ja zum Glück nicht viele Dinge aus meinem Kleiderschrank weg (; Vorallem in so einer Stadt in Köln.... Aber dazu wann anders mehr. Nundenn, was habe ich getragen?



Bluse - Primark // Rock - C&A // Kette - Kleiderkreisel // Schuhe - Deichmann
sry, dass der Rock so verknittert ist :D

Ja, letztendlich ist es eben doch 'anders' geworden, aber eben nicht viel anders, als ich es ohnehin bin (; Die Leute haben dennoch mit mir geredet und mich nicht doof von der Seite angeguckt und den Studienplatz habe ich trotz meines Lederrockes bekommen :p
Apropos Lederrock - Ich fühle mich schon, wie ein kleiner Vorreiter, wenn ich bedenke, dass ich den Rock vor einem halben Jahr bei C&A ergattert habe.. für 9 Euro. Und es genau denselben nun in jedem erdenklichen Modehaus für mindestens das Dreifache zu kaufen gibt ^^


Rudolph the Red Nose Reindeer...
Jedoch finde ich den Rock manchmal etwas schwer zu kombinieren, was wohl auch der Grund war, dass ich ihn an diesem Tag das erste Mal trug :D Wobei ich diese spontane Kombination echt toll finde : elegant und eben ein bisschen verspielt. So, wie ich eben manchmal sein kann (;


Was haltet ihr von den Ganzen Ledertrends? Too much oder genau das Richtige?

Liebe Grüße ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen