Bloggen - About

FÜR DICH ♥ aka kuriosum numero uno

Freitag, 5. August 2011

es gibt einen kleinen banalen aber grundsätzlich feines wichtigen unterschied - momentane und längerfristige glücksmomente. zu einem momentane glücksmomente sind von kurzer dauer,flachen wieder ab,haben dennoch einen großen effekt;längerfristige glücksmomente hingegen sind zwar gegebenenfalls von geringerem effekt,dafür aber von umso längerer dauer. manche leute streben nach dem einen,andere nach dem anderen,wobei längerfristig gesehen halt auch das längerfristige gefühl uns allen wesentlich besser tuen würde. bei manchen geschieht dies aber auch aus reiner verzweiflung. wenn wir verzweifelt und hoffnungslos sind,so reicht und schon der kleinste funke glück,um sich für diesen oder auch einen weiteren moment gut zu fühlen.dann irgendwann ist es aber wie mit einem penny. man findet geld auf der straße,kriegt aber dennoch nicht genug,denkt sich 'vielleicht ist heute ja mein GLÜCKStag',sucht also insgeheim wenn auch unterbewusst nach mehr geld,um diese kleinen glücklichen momente und damit das große kurze glücksgefühl aufrechtzuerhalten.doch irgendwann endet eben jede glücksphase und dann steht man eben im regen.was bringt es uns also uns an kleine momentane glückliche momente zu klammern,wenn man immernoch auf ein längerfristig anhaltendes glück hoffen kann?desto mehr kleine glücksmomente man hat,desto tiefer fällt man doch,wenn eben einmal keiner kommt,dann hat man die leere,das nichts und muss zu weiterem noch größerem glück streben.momentane glücksmomente sind also ein ewiger teufelskreis,ob man süchtig wird,ich weiß es nicht,jedenfalls reiten sie einen nur noch weiter rein. längerfristige glücksmomente hingegen sind länger anhaltend,natürlich muss man auch etwas dafür tun,sie zu erhalten.man muss sie festhalten,für sie kämpfen,nur so währt das glück dann auch.man muss sie hegen und pflegen,gutes tun,damit alles so glückllich bleibt,wie man es eben haben muss.

und du bist es,der mir gezeigt hat,was das ist. bis jetzt hab ich mich immer an diese kleinen kurzen glücksmomente geklammert.du hast mir zum ersten mal gezeigt,dass ich auch längerfristig einfach glücklich sein kann,ohne ewigkeiten zu warten,das noch ein kleiner funke glück kommt,ein zeichen oder sonstiges.alles,was mit dir zu tun hat,tut mir gut,all das macht mich glücklich,jeder kleine moment.du hast mich kaum geringfügig geändert,du hast mich einfach nur GLÜCKLICH gemacht..danke.♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen